Schoenbeckova postpedagogika

Jiří Prokop

Abstrakt

N/A

Plný Text:

Reference

Zobrazit literaturu Skrýt literaturu

Braunmühl, E. v., Kupffer, H., Ostermayer, H. Die Gleichberechtigung des Kindes. Frankfurt a. Mein: Fischer Taschenbuch Verlag, 1976.

Hinte, W. Non-direktive Pädagogik. Eine Einführung in Grundlagen und Praxis des selbstbestimmten Lernens. Opladen: Westdeutscher Verlag, 1980.

Illich, I. Społeczeństwo bez szkoły. Warszawa: PIW, 1976.

Leboyer, F. P out une Naissance sans Violence. Paris: Editions du Seuil, 1974.

Maslow, A., H. Motywacja i osobowość. Warszawa: IW PAX, 1990.

Miller, A. Am Anfang war Erziehung. Frankfurt a. Main: Suhrkamp Verlag, 1980.

MillerovÁ, A.: Dětství je drama - hledám cesty k pravému já. Praha: Nakladatelství Lidových novin, 1995.

Průcha, J. Moderní pedagogika. Praha: Portál, 1997.

Schoenebeck, H. v. Der Versuch ein kinderfreundlicher Lehrer zu sein. Ein Tagebuch. Frankfurt a. Mein: Fischer Taschenbuch Verlag, 1980.

SCHOENEBECK, H. v. Kinderrechtsbewegung und Deutsches Kindermanifest. Münster: „Freundschaft mit Kindern“ Förderkreis e. V., 1981.

Schoenebeck, H. v. Unterstützen statt erziehen. Die Neue Eltern - Kind - Beziehungen. München: Kösel Verlag, 1984.

SCHOENEBECK., H. v. Antipädagogik - Bibliographie. Kurze kommentiertes Verzeichnis antipädagogischer Literatur für Wissenschaft und Praxis mit 73 Titeln. Münster:

Hrsg, vom Freundschaft mit Kindern - Förderkreis e. V., 1985.

Schoenebeck, H. v. Kinder in der Demokratie. Wahlrecht und Wählbarkeit für Kinder. Der Grundgesetz. Artikel 38.2. Münster: Hrsg. Von Freundschaft mit Kindern, 1990.

Schoenebeck, H. v. Stichwort: Antipädagogik. Münster, Hrsg. Freundschaft mit Kindern, 1991.




Copyright (c) 2018 Jiří Prokop

Creative Commons License
Tato práce je licencována pod licencí Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License.